Wasserbelebung

Wasserbelebung

Die Wichtigkeit des Wassers wurde u. a. von den Wissenschaftlern Masaru Emoto, Alexis Carell, F. Betmanghelidj, und Michael Gienger (Begründer der Steinheilkunde) beschrieben. Insbesondere ist Wasser als wichtiges Medium für Informationsaufnahme, deren Speicherung und Weitergabe bekannt.

Nachdem die äußere Anwendung, das Tragen und Auflegen von Heilsteinen, in der Steinheilkunde lange Zeit dominierend war, wenden sich viele Menschen heute der inneren Einnahme in Form von Edelsteinelexieren und Edelsteinwasser zu.

Zur Trinkwasserverbesserung werden inzwischen Edelsteine in vielen Haushalten verwendet. Dabei ist Edelsteinwasser nichts Neues - schon der griechische Arzt Dioskurides schreibt in seiner Arzneimittellehre im 1. Jahrhundert n. Chr. von Anwendungen dieser Art.

Desc

Artikel 1-50 von 106

pro Seite
Anzeigen als Liste Kachel
Desc

Artikel 1-50 von 106

pro Seite
Anzeigen als Liste Kachel
To Top