Wird geladen …
Lieferzeit:
9 Tage
sofort lieferbar
Artikel-Nr.
8001078

Psychische Verletzungen - Seelische Traumen

Psychische Verletzungen - Seelische Traumen wer wirklich unser Leben mit positivem und negativem Qi lenkt. Bahr / Wesemann: 2020, 95 Seiten, Hardcover
60,00 € 56,07 €
inkl. 7% MwSt. zzgl.
Neuauflage 2020 Version V.1.0

Neu:
- mit vielen Beispielen aus der Praxis
- Lokalisation der Ohrpunkte in Textform und bildlich dargestellt
- Diagnose- und Behandlungsempfehlungen abgestuft von der Anfänger- bis zur Expertenstufe
- Stabilität durch effektive Behandlung einer Basisschwäche unterteilt nach
a: körperlich
b: psychisch
c: seelisch
d: konstitutionell
e: Mischform als Sonderfall - Übersäuerung
- Stabilität auch in schwierigen Fällen durch die Aufdeckung des Punktes gegen Oszillation - die Technik
- Psychisch-seelische Traumen aus Sicht der TCM
- Seelische Traumen bei Tieren

Mit kleiner Ohrtafel psychische Blockadepunkte und Homöopathische Punkte nach Bahr

Vorwort

Seelische Traumen können als tiefe energetische Störungen „normale“ Krankheiten bei einer Selbstheilung nachhaltig negativ beeinflussen, da sie energetische Yin/Yang-Disharmonien auslösen. Eine differentialdiagnostische Abgrenzung zu „üblichen“ Störherden muss beachtet werden, darauf wird im späteren Text hingewiesen. Unsere Praxiserfahrungen belegen, dass eine erfolgreiche Akupunkturtherapie oft mit pflanzlichen Substanzen kombiniert werden sollte.

Wir werden darauf eingehen, welche tiefgreifende Störung ein seelisches Trauma auslösen kann. In der vertiefenden Anamnese können wir anhand des gefundenen Trauma-Hauptakupunkturpunktes sogar auf die Zeitachse des Geschehens eingehen und psychologisch einfühlsam die Umstände der Traumaentwicklung explorieren.

Und wir diskutieren die Behandlung mit Akupunktur, empfehlenswerten Blütenessenzen, TCM-Kräutern und Homöopathie. Auch werden – wenn auch kritisch – esoterische Verfahren wie schamanische Seelenrückführung, Familienaufstellungen usw. angesprochen.

Schließlich: die Seele ist etwas Besonderes! Es ist notwendig, seelische Traumen abzugrenzen von psychosomatischen „Störfaktoren“ wie Neid, Missgunst, Aggression, Autoaggression, Gier, Hass, Hysterie und andere, dabei sind die Lokalisationen der entsprechenden Akupunkturpunkte sehr hilfreich.

In der vorliegenden Neuauflage sind viele zusätzliche Seiten über die Stabilität dazugekommen, dadurch haben wir eine Prophylaxe gegen die Entstehung eines psychisch-seelischen Traumas.

Wir sind davon überzeugt, dass Sie als Leser und bald Anwender dieser Möglichkeiten, seelische Traumen zu behandeln, von den geschilderten Techniken sehr angetan, wenn nicht sogar schon nach kurzer Praxiserfahrung begeistert sein werden.

Zur Abrundung der Thematik dient der Beitrag über "Seele" aus der Sicht der TCM und besonders freuen wir uns über den Beitrag über die Seele von Tieren. Herzlichen Dank dafür an die Autorin und Tierärztin Frau Földy.

Prof.mult.h.c.VRC Dr. Frank Bahr / Dr. Christiane T. Wesemann

Mai 2019

Über den Autor:

Prof. mult. hc / China Dr. med. Frank R. Bahr, geboren 1944, Medizinstudium 1963-1969 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Staatsexamen und Promotion 1969. Nach seiner anschließenden Tätigkeit als Medizinalassistent Ausbildung am Institut für Anästhesiologie der Universität München, ab 1972 niedergelassen als Arzt für Allgemeinmedizin. Ab 1972 Studium der Klassischen Chinesischen Akupunktur und Ohrakupunktur u. a. in China, Deutschland und Frankreich. Gründer und langjähriger Präsident der 1973/74 gegründeten Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin (DAA), München. 1974 bis heute: Forschungsarbeiten Ohrakupunktur in enger Zusammenarbeit mit Dr. Paul Nogier, Lyon, Präsident der Europäischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin e. V. (gegründet 1980), Forschungen im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin. 1998 Ernennung zum Gastprofessor an der Nanjing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin, wo er auch während der Kulturrevolution 1975 bereits ehrenhalber Mitglied des Lehrkörpers war. Im Jahr 2000 Ernennung zum Professor h. c. der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, Akupunkturforschung am Institut für Angewandte Chemie in Beijing. 2001 Ernennung zum Professor h. c. der Nanjing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin und dort 2014 Ernennung zum Seniorprofessor und offiziellem Mitglied des Lehrkörpers mit Berechtigung zur Ausbildung für den universitären Titel Master of Acupuncture. Ehrenpräsident der Deutschen Akademie für Akupunktur, der Österreichischen Gesellschaft für Kontrollierte Akupunktur sowie Ehrenpräsident der Schweizer Ärztegesellschaft für Aurikulomedizin und Akupunktur. Autor zahlreicher Bücher, Skripten sowie zahlreicher Lehrtafeln in deutscher, englischer und chinesischer Sprache, hunderte Veröffentlichungen seit über 40 Jahren in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften u. a. in „Science“ und „The Lancet“.

ISBN: 9783982059020
Weitere Informationen
Lieferbarkeit
sofort lieferbar
Beschreibung
Neuauflage 2020 Version V.1.0

Neu:
- mit vielen Beispielen aus der Praxis
- Lokalisation der Ohrpunkte in Textform und bildlich dargestellt
- Diagnose- und Behandlungsempfehlungen abgestuft von der Anfänger- bis zur Expertenstufe
- Stabilität durch effektive Behandlung einer Basisschwäche unterteilt nach
a: körperlich
b: psychisch
c: seelisch
d: konstitutionell
e: Mischform als Sonderfall - Übersäuerung
- Stabilität auch in schwierigen Fällen durch die Aufdeckung des Punktes gegen Oszillation - die Technik
- Psychisch-seelische Traumen aus Sicht der TCM
- Seelische Traumen bei Tieren

Mit kleiner Ohrtafel psychische Blockadepunkte und Homöopathische Punkte nach Bahr

Vorwort

Seelische Traumen können als tiefe energetische Störungen „normale“ Krankheiten bei einer Selbstheilung nachhaltig negativ beeinflussen, da sie energetische Yin/Yang-Disharmonien auslösen. Eine differentialdiagnostische Abgrenzung zu „üblichen“ Störherden muss beachtet werden, darauf wird im späteren Text hingewiesen. Unsere Praxiserfahrungen belegen, dass eine erfolgreiche Akupunkturtherapie oft mit pflanzlichen Substanzen kombiniert werden sollte.

Wir werden darauf eingehen, welche tiefgreifende Störung ein seelisches Trauma auslösen kann. In der vertiefenden Anamnese können wir anhand des gefundenen Trauma-Hauptakupunkturpunktes sogar auf die Zeitachse des Geschehens eingehen und psychologisch einfühlsam die Umstände der Traumaentwicklung explorieren.

Und wir diskutieren die Behandlung mit Akupunktur, empfehlenswerten Blütenessenzen, TCM-Kräutern und Homöopathie. Auch werden – wenn auch kritisch – esoterische Verfahren wie schamanische Seelenrückführung, Familienaufstellungen usw. angesprochen.

Schließlich: die Seele ist etwas Besonderes! Es ist notwendig, seelische Traumen abzugrenzen von psychosomatischen „Störfaktoren“ wie Neid, Missgunst, Aggression, Autoaggression, Gier, Hass, Hysterie und andere, dabei sind die Lokalisationen der entsprechenden Akupunkturpunkte sehr hilfreich.

In der vorliegenden Neuauflage sind viele zusätzliche Seiten über die Stabilität dazugekommen, dadurch haben wir eine Prophylaxe gegen die Entstehung eines psychisch-seelischen Traumas.

Wir sind davon überzeugt, dass Sie als Leser und bald Anwender dieser Möglichkeiten, seelische Traumen zu behandeln, von den geschilderten Techniken sehr angetan, wenn nicht sogar schon nach kurzer Praxiserfahrung begeistert sein werden.

Zur Abrundung der Thematik dient der Beitrag über "Seele" aus der Sicht der TCM und besonders freuen wir uns über den Beitrag über die Seele von Tieren. Herzlichen Dank dafür an die Autorin und Tierärztin Frau Földy.

Prof.mult.h.c.VRC Dr. Frank Bahr / Dr. Christiane T. Wesemann

Mai 2019

Über den Autor:

Prof. mult. hc / China Dr. med. Frank R. Bahr, geboren 1944, Medizinstudium 1963-1969 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Staatsexamen und Promotion 1969. Nach seiner anschließenden Tätigkeit als Medizinalassistent Ausbildung am Institut für Anästhesiologie der Universität München, ab 1972 niedergelassen als Arzt für Allgemeinmedizin. Ab 1972 Studium der Klassischen Chinesischen Akupunktur und Ohrakupunktur u. a. in China, Deutschland und Frankreich. Gründer und langjähriger Präsident der 1973/74 gegründeten Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin (DAA), München. 1974 bis heute: Forschungsarbeiten Ohrakupunktur in enger Zusammenarbeit mit Dr. Paul Nogier, Lyon, Präsident der Europäischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin e. V. (gegründet 1980), Forschungen im Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin. 1998 Ernennung zum Gastprofessor an der Nanjing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin, wo er auch während der Kulturrevolution 1975 bereits ehrenhalber Mitglied des Lehrkörpers war. Im Jahr 2000 Ernennung zum Professor h. c. der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, Akupunkturforschung am Institut für Angewandte Chemie in Beijing. 2001 Ernennung zum Professor h. c. der Nanjing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin und dort 2014 Ernennung zum Seniorprofessor und offiziellem Mitglied des Lehrkörpers mit Berechtigung zur Ausbildung für den universitären Titel Master of Acupuncture. Ehrenpräsident der Deutschen Akademie für Akupunktur, der Österreichischen Gesellschaft für Kontrollierte Akupunktur sowie Ehrenpräsident der Schweizer Ärztegesellschaft für Aurikulomedizin und Akupunktur. Autor zahlreicher Bücher, Skripten sowie zahlreicher Lehrtafeln in deutscher, englischer und chinesischer Sprache, hunderte Veröffentlichungen seit über 40 Jahren in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften u. a. in „Science“ und „The Lancet“.

ISBN: 9783982059020
Folgende Dokumente stehen zum Download bereit:

Inhaltsverzeichnis & Leseprobe als PDF



Passendes Zubehör

Literaturempfehlung

Und Dazu Passend

Weitere Titel Des Autors

Kunden kauften auch

To Top